Geschäftsstelle Nachbarschaftshilfe
und soziale Dienstleistungen

im Programm

Zuhause im Alter

Bundesweite Aktionstage zur Zukunft des Wohnens

Die vom Bundesfamilienministerium geförderten Anlaufstellen für ältere Menschen und viele gemeinschaftliche Wohnprojekte öffnen noch bis zum Wochenende in parallelen Aktionstagen ihre Türen. Sie zeigen mit vielfältigen Angeboten und Veranstaltungen, wie ältere Menschen und deren Angehörige wohnortnah ...

... durch kleine Hilfen im Alltag, Umbaumaßnahmen, gesicherte Nahversorgung, Wohnberatung oder neue Wohnformen gut und selbständig alt werden können. Die Aktionswoche der Anlaufstellen, die vom Deutschen Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e. V. begleitet werden, laufen noch bis zum 16. Oktober 2015. Die „Bundesweiten Aktionstage Gemeinschaftliches Wohnen 2015“ des Forums Gemeinschaftliches Wohnen e.V. finden noch bis zum 18. Oktober 2015 statt. Höhepunkt der Aktionen war am 13. Oktober 2015 die Fachtagung "Generationengerecht leben in Stadt und Land" in Berlin, die von der Parlamentarischen Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Elke Ferner, eröffnet wurde.

Weitere Informationen:

www.serviceportal-zuhause-im-alter.de
www.bmfsfj.de
http://anlaufstellen.deutscher-verband.org/ 
www.fgw-ev.de