Geschäftsstelle Nachbarschaftshilfe
und soziale Dienstleistungen

im Programm

Zuhause im Alter

Bundesministererin Manuela Schwesig besucht Quartiersprojekt in Bingen

Auf ihrer Sommerreise besuchte Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig am 19. August 2015 das Stift Sankt Martin in Bingen. Gemeinsam mit der Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, verschaffte sie sich auf einem Rundgang und in Gesprächen einen Eindruck

... von der engagierten Quartiersarbeit der Einrichtung.

"Es ist toll, dass sich ein Altenheim öffnet und auch für die Belange der Menschen im Quartier einsetzt. Dies ermöglicht gerade älteren Menschen Begegnungen und niedrigschwellige Hilfen und bindet sie in die Gemeinschaft ein“, lobte die Ministerin den Erfolg des eingeschlagenen Weges.

Im Programm „Nachbarschaftshilfe und soziale Dienstleitungen“ ist die Einrichtung eines „Treffs im Stift – Begegnungszentrum der Generationen und Kulturen“ durch das Bundesfamilienministerium gefördert worden.

www.serviceportal-zuhause-im-alter.de

Projektseite